Worauf sollte man bei einem Bautrockner achten?

Sie benötigen einen Bautrockner, da Sie einen Wasserschaden beseitigen möchten oder Sie sind Bauherr und möchten, dass der Estrich oder der Putz schnell trocknen? Damit Sie die Feuchtigkeit effizient und schnell aus dem Gemäuer entfernen können, ist ein Bautrockner die richtige Wahl. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Bautrockner für unterschiedliche Räumlichkeiten an. Unsere Bautrockner haben ein Volumen zwischen 150 m³ und 800 m³. Für die perfekte Trocknung bieten wir Ihnen Luftentfeuchter zur Vermietung an. Mit einem solchen Gerät beheben Sie jeden Wasserschaden im Handumdrehen. Luftentfeuchter und Bautrockner in einem Gerät können Sie bei uns mieten. Unsere Geräte verfügen über einen hochwertigen Kompressor, der mit einer starken Leistung punkten kann.

Was macht einen guten Bautrockner aus?

Unsere Geräte sind mit einer Heißgasabtauautomatik ausgestattet und daher besonders geeignet für die Luftentfeuchtung. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Bautrockner an, sodass Sie für jede Größe Ihrer Räumlichkeit ein geeignetes Gerät erhalten können. Unsere großen Bautrockner bringen eine Leistung von bis zu 150 Litern mit sich und das innerhalb von 24 Stunden. Die Arbeitsweise ist recht simpel, denn der Bautrockner zieht das Heißgas aus dem Kältekreislauf und die Abtauung startet automatisch. Mit einem solchen Gerät ist der Prozess des Aubtauens wesentlich schneller umsetzbar. Im Inneren des Bautrockners befindet sich ein Ventil, welches das heiße Gas zum Verdampfer leitet. Nachdem der Abtauprozess durchgeführt wurde, steht dank des Ventils, das Gas dem Kältekreislauf wieder zur Verfügung. Dies geschieht automatisch. Der Vorteil von solchen Luftentfeuchtern besteht darin, dass wesentlich schnellere Abtauintervalle vorhanden sind.

Die Temperatur im Arbeitsbereich des Luftentfeuchters variiert je Größe des Bautrockners. In der Regel kann man von einer Temperatur zwischen 5 und 32 Grad ausgehen. Ein weiteres beeindruckendes Detail unserer Luftentfeuchter ist, dass diese über einen besonders geringen Schallpegel verfügen. Dieser liegt ebenfalls bei etwa 56 dB. Auch der Nennstrom kann sich mit maximal 8,7 A sehen lassen . Des Weiteren ist der Entfeuchtungsbetrieb unserer Luftenfeuchter hygrosstatgesteuert.

Haben Sie bei uns in München einen Luftenfeuchter gemietet, so können Sie nach der Anlieferung mit der Arbeit gleich beginnen. Dank der geprüften Heißgasabtauung und dem Rollkompressor können unsere Bautrockner direkt zum Einsatz kommen. Ebenso ist eine einfache Fortbewegung des Bautrockners selbstverständlich, da diese über einen Transportgriff und Rollen verfügen. Das Gewicht unserer großen Bautrockner liegt nur bei etwa 52 kg.

Wann ist der Einsatz eines Bautrockners sinnvoll?

Gerade Bauherren benötigen immer wieder einen Bautrockner, wenn diese eine Wand ziehen und mit Estrich oder Putz arbeiten müssen. Ein Luftenfeuchter zieht schnell und unkompliziert die Feuchtigkeit aus dem Gemäuer und Schimmel hat keine Chance mehr sich auszubreiten. Eine Sanierung sollte von Anfang an professionell durchgeführt werden, damit im Nachhinein das böse Erwachen nicht kommt. Nicht nur die Arbeit sollte vernünftig durchgeführt werden, sondern auch die Trockenlegung der Räume spielt eine große Rolle. Hat man einmal Feuchtigkeit in seinen Räumen, so kann der Schaden erst Jahre später sichtbar werden.

Doch nicht nur Bauherren benötigen einen Luftenfeuchter, dieser kommt auch oftmals bei einem Wasserschaden zum Einsatz. Doch in einem solchen Fall sollten Sie vor der Trockenlegung die Ursache des Wasserschadens beseitigen, damit es zu keinen weiteren Zwischenfällen kommt. Wir vermieten günstig Luftentfeuchter und beraten Sie auch gerne bei der richtigen Wahl des Bautrockners. Wichtig ist, dass Sie einen Bautrockner mieten, der genau auf Ihren Bedarf angepasst ist.

Schreibe einen Kommentar