Wasserschaden beseitigen in Rosenheim

Was ist zu tun bei einem Wasserschaden in Rosenheim

Sie haben von Bekannten von einem Wasserschaden in Rosenheim gehört und jetzt ist es Ihnen in Ihren eigenen vier Wänden passiert. Der Keller ist vollgelaufen oder eine undichte Stelle im Haus sorgt für Feuchtigkeit. Auch ein defektes Wasserrohr in Ihren Wänden kann einen Wasserschaden bei Ihnen in Rosenheim verursachen.

In diesem Artikel erfahren Sie

  • Was ist als erstes zu tun bei einem Wasserschaden
  • Welche Versicherung trägt die Kosten für den Wasserschaden
  • Welche Handwerker helfen beim Wasserschaden in Rosenheim
  • Kann ich beim Wasserschaden zu Hause wohnen bleiben

Erste Sofortmaßnahmen bei einem Wasserschaden in Rosenheim

  1. Wasser abstellen
  2. Strom abschalten
  3. Flüssigkeit absaugen (soweit wie möglich)
  4. Hausrat und Geräte an einen sicheren Ort bringen
  5. Möbel schützen (hochstellen oder Plastik drunter legen)
  6. Gebäudeversicherung informieren
  7. Klima Center anrufen

Bewahren Sie Ruhe und finden schnellstens die Ursache für den Wasserschaden heraus. Überfluteter Keller, starke Regengüsse, fehlende oder kaputte Rückstauklappen oder Grundwasser, das durch die Kellerwände drängt können der Grund sein. Egal was zum Wasserschaden bei Ihnen in Rosenheim geführt hat, es ist ein Alptraum. Auf jeden Fall die Wasserzufuhr am Haupthahn abstellen. Um einen Kurzschluss zu vermeiden, schalten Sie unbedingt auch den Strom ab.

Wasserschaden in Rosenheim durch Überflutung.

Räume müssen ganz trocken sein

Ist der Keller vollgelaufen, heißt es ran an den Eimer und Lappen. Sollten Sie die Kontrolle verlieren über das viele Wasser, rufen Sie die Feuerwehr. Es fallen allerdings Kosten an, für den Feuerwehreinsatz. Haben Sie das Wasser abgepumpt mit Nass-/Trockensaugern ist noch lange nicht Schluss. Es bleibt immer ein wenig Wasser stehen. Sie müssen alles aufwischen. Trocken ist der Raum trotzdem nicht. Jetzt können nur noch die Trocknungsgeräte bei Ihnen in Rosenheim helfen, die Sie bei uns im Klimacenter mieten können.

Ganz wichtig: Dokumentieren Sie für Ihre Versicherung den Schaden. Auch uns hilft es, damit wir Ihnen die richtigen Trocknungsgeräte nach Hause liefern und Sie bestens beraten können bei der Beseitigung des Wasserschadens in Rosenheim.

TIPP:

Sind wichtige Dokumente nass geworden? Schnell in die Gefriertruhe damit. So können Sie diese noch retten.

Welche Versicherung trägt die Kosten für den Wasserschaden

In der Regel zahlt die Gebäudeversicherung den Wasserschaden. Allerdings muss nachgewiesen werden, dass das Wasser aus einer Leitung „bestimmungswidrig ausgetreten“ ist. Hausratversicherung und Haftpflichtversicherung regulieren in Rosenheim ebenfalls einen Wasserschaden. Holen Sie sich die Hilfe vom Klima.center in Rosenheim. Zahlt die Versicherung die Beseitigung des Wasserschadens in Rosenheim nicht, dann können wir Ihnen mit unseren günstigen Mietgeräten wie Bautrockner oder Ventilatoren helfen, das Haus wieder trocken zu bekommen. Alles rund um die Regulierung des Wasserschadens und welche Versicherung zahlt, finden Sie in diesem Ratgeberartikel

Welche Handwerker helfen bei einem Wasserschaden

Machen Sie es sich einfach und beauftragen Sie das Klima Center in Rosenheim für die Sanierung des Wasserschadens. Wir trocknen bei Ihnen in Rosenheim Ihr Gebäude mit unseren hochwertigen Trocknungsgeräten. Wir versprechen Ihnen nicht, dass es schnell geht, sondern dass es trocken ist. Erst wenn unsere Fachleute vom Klima Center mit gutem Gewissen sagen können „jetzt ist es trocken“, sind wir mit unserer Arbeit im ersten Schritt fertig. Dazu führen wir eine Anfangs-, Zwischen- und Endmessung durch, dessen Ergebnisse wir in einem Messprotokoll für Sie festhalten. Nur wenn es richtig trocken ist, bleibt Ihnen Schimmel erspart.

Gefluteter Keller durch Wasserschaden in Rosenheim.

Klima Center kümmert sich um die komplette Sanierung

Dann kümmern wir uns um die weiteren Sanierungsmaßnahmen wie streichen, neuen Fußboden verlegen oder andere Handwerksarbeiten. Sie haben schon genug Ärger mit dem Wasserschaden in Rosenheim. Deshalb überlassen Sie dem Klima Center die Aufräumarbeiten. In der Zwischenzeit erholen Sie sich von den Strapazen.

Kann ich beim Wasserschaden zu Hause wohnen bleiben

Haben Sie einen Wasserschaden in Rosenheim, der beseitigt werden muss? Ob Sie während der Trocknungsphase und Sanierungsmaßnahmen zu Hause wohnen bleiben können, hängt davon ab, wie geräuschempfindlich Sie sind. Die Schläuche der Bautrockner werden so gelegt, dass sie nicht stören. Sie können tagsüber zu Hause bleiben. Gönnen Sie sich aber während des Trocknungsprozess zumindest ruhige Nächte und schlafen Sie bei guten Freunden oder in einer anderen Unterkunft. Denn die Bautrockner vom Klima Center sind im Dauereinsatz und können unbeaufsichtigt bleiben.

Sie bekommen von uns am Ende unserer Arbeiten einen ausführlichen Bericht über die Wasserschadensanierung und über die Maßnahmen der Wasserschaden-Soforthilfe.

Diese Dokumente bekommen Sie über den Wasserschaden

  • Schadenbericht
  • Messbericht über Trocknungsverlauf
  • Stromverbrauchsprotokoll
  • Bilddokumentation
  • Leistungsabrechnung

Sie haben schon genug Ärger mit dem sten Was ddsfeWas . Für die Beseitigung des Wasserschadens in Rosenheim rufen Sie uns im Klima Center an. Wir kümmern uns, dass Ihr zu Hause schnell wieder trocken und saniert ist. Auch die Unterlagen für Ihre Versicherung bekommen Sie von uns.

Schreibe einen Kommentar