Neubautrocknung


Neubautrocknung –  eine gute Grundlage für ein langfristig gesundes Raumklima.

Für einen Neubau, der zu weiten Teilen aus Beton, Mörtel, Estrich und Putz besteht, werden während der Bauphase naturgemäß Kubikmeter  an Wasser benötigt. Diese Wassermengen befinden sich auch nach dem Abbinden als Feuchtigkeit in Böden, Wänden und Decken. Aus gutem Grund gibt es den Begriff „Trockenbau“: Denn zu viel Feuchtigkeit in Wänden und Böden hindert folgende Handwerker, wie Bodenleger, Maler und Raumausstatter, daran ihre Arbeit aufzunehmen. Hierdurch kommen Zusatzkosten auf die Bauherrn zu. Wer rechtzeitig das passende Gerät zur Luftentfeuchtung mietet, kann dafür sorgen, dass diese Kosten vermieden werden. Die normale Bautrocknung kann in der Regel mehrere Monate in Anspruch nehmen. Im Gegensatz dazu verkürzt sich die Trocknungszeit bei Einsatz eines geeigneten Bautrockners auf ca. 3 Wochen, sie ist also um ein Vielfaches niedriger.

Durch technische Bautrocknung Vorteile gewinnen

Verbleibt zu viel Feuchtigkeit aufgrund unzureichender Trocknung in der Bausubstanz, entstehen langfristig  neue Schwierigkeiten. An erster Stelle stehen Schimmelpilze, diese schädigen u. U. nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Immobilie selbst. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Bauprozess selbst oder ein Baumangel, wie z.B. ungenügende Dämmung oder gar ein Wasserschaden die Ursache für die Restfeuchte sind – in jedem Fall ist der Einsatz eines geeigneten Mietgeräts die erste Maßnahme zur Verhinderung möglicher Folgeschäden durch Feuchtigkeit.

Wurde ein Neubau nicht ausreichend ausgetrocknet, zeigt sich das nach dem Einzug auch ein durch ein ungesund feuchtes Raumklima und extrem hohe Heizkosten, die um bis zu 300% höher liegen, als nötig.

Die technische Bautrocknung kann solche Probleme verhindern und schafft von Anfang an ideale Voraussetzungen für ein angenehmes, gesundes Raumklima.

Rufen Sie uns einfach an. Unser fachkundiges Team berät Sie gerne rund um die Themen Neubautrocknung, Neubaubeheizung, Estrichtrocknung und Luftreinigung. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die richtigen Mietgeräte für die schnelle Lösung Ihres individuellen Feuchtigkeitsproblems – in jeder Bauphase, in ganz Deutschland.

Vorteile der Bautrocknung während der Bauphase

  • verkürzt die Abbinde- und Trocknungszeiten
  • mehr Sicherheit bei der Zeitplanung und Budgetierung
  • beugt Feuchteschäden und Baumängel vor

Vorteile der Bautrocknung nach dem Einzug

  • enorme Energieeinsparung
  • keine Gefahr durch Schimmelpilze
  • behagliches Wohnraumklima
  • geringere Heizkosten und weniger Umweltbelastung

Klima-Center Leistungen im Überblick

  • Vermietung verschiedenster Trocknungsgeräte
  • fachgerechte Trockenlegung
  • schnelle Lieferung des passenden Gerätes in ganz Deutschland
  • Individuelle Beratung und Serviceleistungen

Bautrockner jetzt mieten günstig  TOP-Qualität  deutschlandweit

Call Now Button Erfahrungen & Bewertungen zu Klima Center - Bautrocknerverleih, Wasserschaden - Sanierung